Unsere Forschungspartner


Universität Kassel, Fachgebiet Umweltgerechte Produkte und Prozesse

Das Fachgebiet Umweltgerechte Produkte und Prozesse (upp) der Universität Kassel arbeitet seit nunmehr 10 Jahren auf dem Gebiet der Energie- und Ressourceneffizienz und der dezentralen und erneuerbaren Energien in verschiedenen Forschungs- und Industrieprojekten. Die Forschung des Fachgebiets ist interdisziplinär mit einer ganzheitlichen und globalen Betrachtungsweise von Produktionsgebäuden, Produkten und Prozessen über ihren gesamten Lebenszyklus ausgerichtet. Dabei wird der technologische Fortschritt nicht allein nur am wirtschaftlichen Nutzen ausgerichtet, sondern gleichrangig soziale und umweltliche Werte im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung berücksichtigt.

zur Website unseres Partners 


Universität Kassel, Fachgebiet Produktionsorganisation und Fabrikplanung

Das Fachgebiet Produktionsorganisation und Fabrikplanung beschäftigt sich schwerpunktmäßig mit dem Einsatz innovativer Methoden, Modelle und Werkzeuge zur Fabrikplanung. Insbesondere handelt es sich um die modellgestützte Planung von Logistik- und Produktionsprozessen innerhalb eines Unternehmens sowohl an einem Standort, über mehrere Standorte verteilt als auch über die Unternehmensgrenzen hinweg. In diesem Zusammenhang spielen neue Konzepte für die Verteilte Produktion und Virtuelle Unternehmen ebenso eine Rolle wie innovative IT-Infrastrukturen zur Planung und Modellierung von Fabrikanlagen auf der Basis digitaler vernetzter Modelle, wie sie zurzeit mit der Digitalen Fabrik entstehen. Fokussiert auf die Nutzung moderner Simulations- und Visualisierungsverfahren unterstützt das Fachgebiet die anwendungsnahe Forschung im Bereich der Digitalen Fabrik, um mit der Einführung der Virtuellen Realität eine neue Qualitätsstufe des Virtual Engineerings für die Fabrikplanung zu erreichen. 

zur Website unseres Partners 


Universität Kassel, Fachgebiet Gießereitechnik

Das Fachgebiet Gießereitechnik der Universität Kassel zählt zukünftig zu einem der führenden Forschungs- und Bildungseinrichtungen für Gießereitechnik weltweit. Durch eine ideale Kombination der wissenschaftlichen Lehre mit aktuellen, sowohl grundlagen-orientierenden als auch industriell ausgerichteten Forschungsprojekten erhalten Studierende eine in Theorie und Praxis gleichermaßen fundierte Ingenieurausbildung. Hinzu kommt ein Ausbildungsschwerpunkt in der gießtechnischen Auslegung von Bauteilen. Eine hochmoderne analytische Labor- und Anlagenausstattung gepaart mit modernster Simulations- und Konstruktionstechnik sowie engagierten Mitarbeitern bilden die Grundlage zur Abwicklung erfolgreicher, auch international besetzter Forschungsprojekte mit Partnern aus Wissenschaft und Industrie. 

zur Website unseres Partners